Ranftfahrt 6. Klasse

9. Mai 2017

Zu Besuch bei Bruder Klaus und Dorothee waren die 6. KlässlerInnen aus Heerbrugg. Im Geburtshaus und im Wohnhaus hab es viel zu sehen und viele Erklärungen. Dann ging es hinunter in den Ranft, wo die jungen Besucher beeindruckt waren, wie klein die Einsiedelei ist und wie einfach. Nach einer Gebetszeit in der Kapelle gab es ein feines Mittagessen. Auf dem Weg der Visionen stellen sich die 6. KlässlerInnen anhand der Impulse von der Kunstwerken her auch Fragen zu ihrem eigenen Leben. In Sachseln sahen sie Bruder Klausens alten Pilgerrock und sein Grab und sprachen mit Wallfahrts-Pfarrer Josef Rosenast.

Fotos: Reinhard Paulzen